Folge 10: „Zwei Nasen Tanken Super“ Teil 2

Im zweiten Teil streiten sich Nilz und Uke darüber, ob Oscar Negt in Wirklichkeit das größte Kastanienmännchen der Welt ist, und wie Alexander Kluge das medial verwerten kann. Nein, natürlich nicht! Hier geht es um „Zwei Nasen Tanken SUPER“! Was zufälligerweise auch der Lieblingsfilm von Oscar Negt ist. Man munkelt sogar, das Negt in seinem Domizil auf hundert Fernsehern gleichzeitig, 24 Stunden am Tag, „Zwei Nasen Tanken Super“ laufen lässt. „Ich mag das Ende – es ist, als wäre Antonioni im Raum und würde tanzen“, murmelt der kokette Kastanienmann in seine Kaba „mit Schuss“. Auch Orson Welles lässt es sich nicht nehmen, gleich noch eine Flasche Perlwein von seinem guten Freund aus Kalifornien vorbeizubringen. Wer bis hier gelesen hat, bekommt zwei Mark!

Direktlink zur MP3

SoFiFe im iTunes-Store

Wer seine zwei Mark auch wirklich erhalten will, der schickt uns eine Mail mit seiner Postanschrift an diese Adresse. Wir haben aber nur einmal zwei Mark, und die Mail muss auch eine Frage enthalten, die vorgelesen werden darf! Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, ausser es handelt sich um Otto W. Retzer

 

51TF30DAA1L

„Zwei Nasen Tanken Super“ in der imdb

Alex‘ Empfehlung

Felix‘ Empfehlung

User Gaery_F hat sich die Mühe gemacht, und das komplette Lisa-Film Extended Cinematic Nasenverse bei Letterboxd zusammengetragen! Wir werden diese Liste in Zukunft zu jedem Podcast der Gottschalk-Krügerschen Schandtaten mit einbauen, for future reference!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s