Folge 16: „U-900“ Teil 1

Heidewitzka, Herr Kapitän! Mit’m U-Böötchen stechen wir in See! Wie in diesem lediglich angedeuteten Karnevalsklassiker haben wir es hier auch sowohl mit Seefahrt als auch Verkleidungen zu tun, allerdings von der allerschlimmsten Sorte: Unterseeboote und Nazi-Uniformen! Atzus Schröderibusses heiterer Schwank über einen Ideendieb, der wegen Vielweiberei gezwungen ist, mit seinem jüdischen Haussklaven das Land zu verlassen und sich als Uboot-Kapitän ausgibt, um dann mit einem zur Fritteuse umgebauten heiligen Gral… es ist kompliziert. Leue, wir haben es uns ja auch nicht ausgedacht!

Nur ein weiterer filmischer Tiefschlag, der in den Mägen unserer furchtlosen SoFiFe innere Blutungen hinterlässt, oder ein verkannter Klassiker?
Ernsthaft: Es ist eine Uboot-Komödie im zweiten Weltkrieg, mit Atze Schröder in der Hauptrolle. It’s pretty fucking bad.

Direktlink zur MP3

SoFiFe im iTunes-Store

Schreibt uns eine E-Mail an sofifeberlin@gmail.com

 

u900

„U-900“ in der imdb

Alex‘ Empfehlung

Felix‘ Empfehlung

taz-Artikel über Lesung von „Mein Kampf“ mit Götz Otto

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s